Gleispläne zeichnen und illustrieren mit Inkscape

Workshops von Usern dieses Forums angeboten.
markstutz
Ehemaliger Benutzer

#26

Beitrag von markstutz »

Andreas T. hat geschrieben:@ Mark
Du hast ja recht, Übung macht den Meister. :D
Aber die Idee einer Bibliothek, zu der alle was beisteuern finde ich gut. Ich habe demnächst einiges zu Zeichnen, und dann kann man dieses Thema ja nochmals diskutieren.
Jo. Die Initiative muss aber von jemand anders ausgehen...
DerJupp
Ehemaliger Benutzer

Re: Gleispläne zeichnen und illustrieren mit Inkscape

#27

Beitrag von DerJupp »

Hallo,

das ist ja mal ein geniales Tutorial!!! :bigeek: :clap: :clap: :clap: Da fallen einem ja die Augen aus! Bei mir steht auch eine neue Planung an - ich werde wohl in Zukunft das auch mal praktisch ausprobieren, vor allem weil ich Inkscape schon kenne.

Eine Bibliothek wurde hier (allerdings vor längerer Zeit) mal angesprochen. Gibt es da schon etwas? Ansonsten werde ich das hier im Hinterkopf behalten und meine eigene Sammlung dann hier mal einstellen.

Viele Grüße

Stephan

PS: @Mark: Gibt es so wie bei der Gleisplan-FAQ (die ist auch superklasse!) ein pdf hierzu? Ich bin da etwas altmodisch und lese mir auch gerne mal etwas auf Papier durch...
markstutz
Ehemaliger Benutzer

Re: Gleispläne zeichnen und illustrieren mit Inkscape

#28

Beitrag von markstutz »

Hallo Stephan

Die Idee mit einer Bibliothek ist aus meiner Sicht nicht dringend, bislang habe ich praktisch nur Grundformen verwendet. Einzig die Fahrzeuge (Dachansichten) sind vielleicht etwas speziell. Wenn die Initiative ergriffen würde, könnte ich mir vorstellen einen Teil meiner Symbole zur Verfügung zu stellen.
Benutzeravatar

semisweet
InterRegio (IR)
Beiträge: 214
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 14:45
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: TC
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Ennepe-Ruhr-Kreis
Alter: 55
Deutschland

Re: Gleispläne zeichnen und illustrieren mit Inkscape

#29

Beitrag von semisweet »

Hallo Mark,

echt Klasse recherchiert und beschrieben.
Habe gestern fest gestellt, das der Umweg dxf auf svg nicht notwendig ist, wenn das Gleisplanungsprogramm als PNG oder BMP exportieren kann.
In der neuesten Version kann man das importieren und dann den Befehl "Bitmap nachzeichnen" benutzten.
Dann werden die Gleise in Pfade umgewandelt.

Ab da geht es dann weiter, wie von Dir beschreiben.

Liebe Grüße
Klaus-Peter
Liebe Grüße
Klaus-Peter

meine Modellbahn in 1:160
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=132483
Mein Sommerhobby:
Neu - JUNI 2017:
https://vimeo.com/229336897
Antworten

Zurück zu „Workshops“