Märklin 2020

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

Automatische Löschung nach 5 Jahren!
Benutzeravatar

Werdenfels
Moderator
Beiträge: 3222
Registriert: Do 28. Apr 2005, 18:25
Nenngröße: H0
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Im Herzen Münchner
Kontaktdaten:

Märklin Neuheiten 2020

#76

Beitrag von Werdenfels »

https://www.comboioselectricos.com/html ... ressed.pdf

Ist auf englisch, kann dann später ersetzt werden.
Gruß
Michael

- „angeblicher Admin“ -

Bild


DampfICE
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 12:36
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Badischer Odenwald

Re: Märklin 2020

#77

Beitrag von DampfICE »

Hallo,

Märklin und Trix Neuheiten pdf`s 2020 sind zu finden bei Drehscheibe online.

Viele Grüße
Dieter


Frankenwaldrampe
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 61
Registriert: So 11. Okt 2009, 11:33
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 6021
Gleise: K-Gleis
Wohnort: an der Frankenwaldrampe
Alter: 49

Re: Märklin Neuheiten 2020

#78

Beitrag von Frankenwaldrampe »

Hallo

Der Diesel vectron sieht in der retro lackierung richtig schick aus ist ja fast ein Muss.
Danke für das einstellen der neuheiten.

Mit freundlichen Gruß aus dem frankenwald
Michael


supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 10087
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.2.8 GFP 3.81
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Märklin Neuheiten 2020

#79

Beitrag von supermoee »

Hallo,

Danke für das lüften des Geheimnisses.

Was haben die Herbstneuheiten im Katalog zu suchen? Seitenfüller?

Es gibt einige tolle Neuheiten drin. Andere Entscheidungen kann ich weniger nachvollziehen. Wieso bringt man den RAlpin Begleitwagen zusammen mit Hupac Niederflurwagen raus? In der Konstellation sind sie nie gefahren?

Interessant. Die soundlose Br78 Lok ist die Epoche III Version. Die Epoche IV hat dagegen Sound. :gfm:

Touristik 103er ist so gut wie gekauft.

Epoche VI Fans finden auch einiges.

Gruss

Stephan
MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.

Benutzeravatar

dirkie_de
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 54
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 13:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Oberberg

Re: Märklin Neuheiten 2020

#80

Beitrag von dirkie_de »

Hallo!!

Danke auch von meiner Seite fürs Einstellen!!

Es sind ein paar nette Sachen dabei, aber ich kann meine Enttäuschung leider nicht verbergen, dass der letztes Jahr von Minitrix in N erschienene Expressdienst Wagen (der passende Gepäckwagen zu der Gummersbacher City-Bahn) nicht in H0 erschienen ist. Ich weiß, dass es ein sehr spezieller Wunsch ist, aber diesmal war der seit über 30 Jahre währende Wunsch, ja fast schon Sehnsucht nach diesem Wagen wesentlich realistischer als bisher. Schließlich brauchte man nur das Modell nur ein bisschen größer machen.

Ich hoffe aber, dass die meisten hier glücklich über die Neuheiten sind und dass das eine oder andere auf der persönlichen Wunschliste auftauchen wird.

Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk

Benutzeravatar

holgi67
InterCity (IC)
Beiträge: 875
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 06:28
Nenngröße: H0

Re: Märklin Neuheiten 2020

#81

Beitrag von holgi67 »

Und ich vermisse einmal mehr die IC-Wagen in 1:93,5! :cry:

Ich verstehe diese Entscheidung von Märklin nicht! :?
Viele Grüße
Holger

100% Märklin
Märklin-Insider seit 1995

Benutzeravatar

Topham Hatt
InterCity (IC)
Beiträge: 992
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:44
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: vorgesehen: Tams MC + HC, PC
Gleise: C-Gleis
Alter: 48
Deutschland

Re: Märklin Neuheiten 2020

#82

Beitrag von Topham Hatt »


Benutzeravatar

Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3634
Registriert: Fr 21. Apr 2006, 15:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB Basic + GFN Profi-Boss
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Kronsburg bei RD
Alter: 50

Re: Märklin Neuheiten 2020

#83

Beitrag von Thilo »

Hallo,
Und ich vermisse einmal mehr die IC-Wagen in 1:93,5! :cry:
dafür liegt Märklin mit der Angabe 1:93,5 bei den DSB-Wagen daneben.
Da die Vorbilder nur 24,5m lang sind, sind die Modelle (fast) 1:87. ;)

Nur haben sie eben leider wieder die falsche Wagenkastenform, was mir besonders bei den Dächern auffällt. :(

Danke für den PDF-Link!

Liebe Grüße

Thilo

Benutzeravatar

MU5T4N6
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1506
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 (mfx, DCC, MM)
Gleise: |:| (EU) & || (NA)
Wohnort: Northamptonshire / München / Rosenheim
Alter: 28
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Märklin 2020

#84

Beitrag von MU5T4N6 »

Weil direkt nen Link zu setzen, wäre ja auch zuviel verlangt... :roll:

https://www.drehscheibe-online.de/foren ... 10,9178672

Übrigens lassen sich die PDFs aktuell nicht herunterladen, da der Server nicht reagiert (vermutlich Überlastung). Bevor man sich hier zu früh freut.
Gruß, Max

Münchner in England.
Modellbahnen aus EU, GB & NA aus allen Epochen.
mInsider | Herpa Cars Club
Für eine liberale und tolerante Ausübung des Hobbys Modellbahn!


Peter Fischer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 327
Registriert: Do 16. Jun 2005, 20:23
Wohnort: Bottrop

Re: Märklin Neuheiten 2020

#85

Beitrag von Peter Fischer »

Uiih , die Neuheiten Flut im C-Gleis Bereich
ist Überzeugend .
Peter
und natürlich MIST4


SBB
InterRegio (IR)
Beiträge: 171
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 08:28
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 Märklin
Gleise: C-Gleis

Re: Märklin Neuheiten 2020

#86

Beitrag von SBB »

Peter Fischer hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 19:39
Uiih , die Neuheiten Flut im C-Gleis Bereich
ist Überzeugend .
Peter
Ich bin auch sehr enntäuscht dass es keine weiter C-Gleis Neuheiten gibt wie z.B. 7.5 Grad Bögen in R 3/4/5.
So aufwändig kann das doch nicht sein.
Gruss
Marco

Benutzeravatar

Werdenfels
Moderator
Beiträge: 3222
Registriert: Do 28. Apr 2005, 18:25
Nenngröße: H0
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Im Herzen Münchner
Kontaktdaten:

Re: Märklin 2020

#87

Beitrag von Werdenfels »

Ich habe die Themen zusammengeführt. War unnötig, dass ich was Neues eröffne.
Gruß
Michael

- „angeblicher Admin“ -

Bild


Lurchi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 401
Registriert: Di 1. Jan 2008, 00:45

Re: Märklin 2020

#88

Beitrag von Lurchi »

Hallo,

die Hammerneuheiten in 2020 dürften

- die BR 103 Touristik samt 5er Wagenset
- die BR 44 Kohle (DB, Ep. III)
- die BR 78 / 078 (DB, Ep. III und Ep. IV)
- die BR 95 (DRB, Ep II)
- die BR 094 (DB, Ep. IV)
- die BR 041 (DB, Ep. IV)
- die BR 141 in Grün (DB, Epoche IV)
- und die grünen Mitteleinstiegswagen (!) sein
:gfm:

Gruß

Lurchi


Clooney
InterCity (IC)
Beiträge: 507
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 & MS2 & iTrain 4
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Gammelshausen
Alter: 37
Deutschland

Re: Märklin 2020

#89

Beitrag von Clooney »

Paar nette Sachen dabei und ordentlich die Preise angezogen.


Thomas93
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert: So 1. Nov 2015, 12:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ und CS2
Gleise: Märklin C-Gleis

Re: Märklin 2020

#90

Beitrag von Thomas93 »

Hallo,

die Lollo, 103 und das weitere Touristwagenset sind gekkauft,

Gruß

Thomas

Benutzeravatar

contrans
EuroCity (EC)
Beiträge: 1394
Registriert: Di 29. Nov 2005, 09:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital

Re: Märklin 2020 -Ep.IV

#91

Beitrag von contrans »

Hallo,
Die 078 256-5 ist eine Maschine aus Aalen, sie hat Indusi und ist auch eine der 78er, die noch nach Rottweil umstationiert wurden. Klasse.
Die 094 232-6 ist eine der letzten süddeutschen T16.1, sie ist in Crailsheim beheimatet. :sabber:
Die 041 282-5 mit Neubaukessel und 2'2'T34 muss eine schlecht laufende Maschine gewesen sein, wurde rumgereicht wie ein Wanderpokal. Entweder Bremen Rbf oder Uelzen; zuletzt Heizlok in Goslar, 1971 z und ausgemustert. Mal sehen... Als 041 293 mit 2'2'T32 wäre sie interessanter gewesen.
Die grüne 141 ignoriere ich aufgrund ihrer Proportionen... :roll:
Bei der 218 beisse ich mal wieder in die Tischkante. Märklin kennt bei roten 218 nur die Ausführung mit Hutzen und BW Regensburg, bei ozeanblau-elfenbein nur das BW Lübeck. Liebe Tante Märklin, andere BWs wären auch mal schön :evil: wie Kaiserslautern, Karlsruhe, Kempen oder Haltingen - und bitte mal ohne Abgashutzen und UIC Frontgriff
Der 701: habe ich schon. Hätte m.E. eher mit Epoche V- oder VI Keks kommen sollen...

Noch was zur Be 4/6 der SBB: sauber umgesetzt, eine Maschine der ersten Bauserie mit 5 Halterungen der Kühlschlangen, keine Sandeinfüllöffnung in der Seitenwand. Passt. Nur für die Betriebsnummer hätte ich als Märklin eine andere Nummer herausgesucht, denn die 12305 wurde im Gegensatz zu den anderen Maschinen dieser Bauserie erst 1975 ausgemustert und wäre als (einzige der ersten 5) in Epoche IV Ausführung möglich gewesen. Schade...ungeschickt.

Gruß Andi


supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 10087
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.2.8 GFP 3.81
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Märklin 2020

#92

Beitrag von supermoee »

Die Lollo ist für mich auch ein Rätsel. Die wird nochmal gebracht, obwohl Märklin vor ein paar Jahren relativ schnell mehrere Versionen auf den Markt gebracht hatte. Die wurden einem am Ende hinterher geworfen. Wahrscheinlich hatten sie noch genug Gehäuse auf Lager.

Gruss

Stephan
MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.

Benutzeravatar

Lindilindwurm
InterCity (IC)
Beiträge: 867
Registriert: Sa 29. Dez 2007, 10:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Franken

Re: Märklin 2020

#93

Beitrag von Lindilindwurm »

Für K.Bay.Sts.B. ist 2020 bei Märklin ein Totalausfall, nicht einmal ein Wägelchen. :shock:

Da bleibt mein Geld bei mir bzw. geht drauf für Kleinserien - Messingmodelle. :fool:
Lindi


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 446
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Märklin 2020

#94

Beitrag von Schwedenzug »

Na, nicht schlecht aber auch nicht sehr viel die ich unbedingt haben muss.

Die Franzosen Tinplate zug ist ein muss! :P Auch die Schwedische DA - die sehe ich fast jeden morgen auf dem weg ins Büro, die "BJS" liegt entlang der weg 45 und dort steht die lokomotive in genau die farbgebung! Eine unerwartete neuheut der sicher was zu tun hat mit eine bekannter eisenbahnprofil hier in Göteborg, Rutger Friberg. Würde mich nicht überraschen wenn das so ist wenigstens.

Die Touristik zug kommt natürlich zu mir, nur der lok nicht! Ich brauch die wagen nur....

Die grünen mitteleinsteig ist ja muss. Und die diesjährige "mega" doppel-entwicklung ist ja die Br 78. Na ja. Ich hab welche schon, aber Märklin macht ja superschöne Tenderloks - mal sehen welche kommt, Piko oder Märklin. Das hängt an das Sound! Eine 78er abzuspielen ist ja nicht schwierig. Ich hab das schöne stück in Koblenz Lützel gesehen und gehört....

Viel war schon angekündigt oder? Die 95 öl und Silberlinge war ja nicht neu? Die Hochaxige??

Na ja, mal sehen. Ein etwas billigeres Jahr macht nichts.... :oops:

/Martin, Tinplate fan aus Schweden.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.


paelzersebbi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 86
Registriert: Mo 14. Dez 2015, 23:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Deutschland

Re: Märklin 2020

#95

Beitrag von paelzersebbi »

Also mein Interesse galt dem neuen alten Big Boy. Mal abwarten, was der für Vorbesteller kosten soll. Ein wenig enttäuscht bin ich vom fehlenden Stars and Stripes Tender und dem Fantasiezug, den Märklin dazu anbietet. Wenn bleibt es nur bei der Lok ohne Wagen. Sonst noch ein paar weitere Schmankerl, bei den Preisen muss man aber ganz schön im Voraus planen, was man sich leisten will. Wird auch nicht besser... im Bereich K-Gleis leider nix Neues... wäre langst überfällig.

Benutzeravatar

Tommy4758
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 315
Registriert: Sa 31. Dez 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Z21 geplant
Gleise: ROCO Line
Wohnort: Sittensen
Alter: 61
Deutschland

Re: Märklin Neuheiten 2020

#96

Beitrag von Tommy4758 »

SBB hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 19:43
Peter Fischer hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 19:39
Uiih , die Neuheiten Flut im C-Gleis Bereich
ist Überzeugend .
Peter
Ich bin auch sehr enntäuscht dass es keine weiter C-Gleis Neuheiten gibt wie z.B. 7.5 Grad Bögen in R 3/4/5.
So aufwändig kann das doch nicht sein.
Gruss
Marco
Wieso es gibt doch jetzt für das C-Gleis Weichenlaternen mit warmweißen LED. Das muss reichen.

:fool: :mrgreen:

Ich weiß schon warum ich Märklin nach 55 Jahren den Rücken gekehrt habe. Schade, Tolles Rollmaterial, super Marketing und Gleissysteme die nur für Kinder, Teppichbahner und Schattenbahnhöfe geeignet sind bzw. wo es nach 50 Jahren immer noch keine vernünftigen Bogenweichen für das K-Gleis gibt.
Viele Grüße aus dem Norden
Thomas :-D


Der Einfall war kindisch, aber göttlich schön.
(Schiller, Don Carlos)


Vorstellung: viewtopic.php?f=18&t=150118

Die neue Planung: viewtopic.php?f=24&t=165283


DB Regio
InterRegio (IR)
Beiträge: 207
Registriert: Di 29. Mai 2012, 18:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin MS 2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 23
Deutschland

Re: Märklin 2020

#97

Beitrag von DB Regio »

Märklin macht mich glücklich... Mein Geld bleibt dieses Jahr definitiv bei mir.
Weshalb keine Variante der V320 in H0?
Hier würde ich mich sehr über die Wiebe Lackierung freuen.
Ansonsten wurde vieles aufgewärmt... Keine Produktfarben, der Oberleitungsbauwagen zum VT 701 ist auch wenig vorbildgerecht, bestimmt das Viesmann Modell...
Vielleicht kann man es ja mit den Sommer- und Herbst Neuheiten raushauen.
Grüße aus dem Südwesten, DB Regio / Janis

Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 701
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Märklin 2020

#98

Beitrag von granadabuab »

YES !,

meine Vorahnung hat sich fast bestätigt :mrgreen:
Das weitere Wagenset " Touristikzug " 43879 kommt dann doch früher als gedacht :gfm: .
Hätte es eher in den Sommerneuheiten vermutet, aber so... :sabber:
Muß natürlich bestellt werden.

Aber das Internet ist mal wieder der Wahnsinn.
Zwei Tage vor der offiziellen Verkündigung seitens Märklin diese Neuheitenoffenbarung...Unglaublich
Franko


Lurchi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 401
Registriert: Di 1. Jan 2008, 00:45

Re: Märklin 2020

#99

Beitrag von Lurchi »

Hallo,

was ist ein "Flex-Panel"?
- Bei der BR 187

Gruß

Lurchi


X2000
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7676
Registriert: Do 28. Apr 2005, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams
Gleise: C

Re: Märklin Neuheiten 2020

#100

Beitrag von X2000 »

Thilo hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 19:13
Hallo,
Und ich vermisse einmal mehr die IC-Wagen in 1:93,5! :cry:
dafür liegt Märklin mit der Angabe 1:93,5 bei den DSB-Wagen daneben.
Da die Vorbilder nur 24,5m lang sind, sind die Modelle (fast) 1:87. ;)

Nur haben sie eben leider wieder die falsche Wagenkastenform, was mir besonders bei den Dächern auffällt. :(

Danke für den PDF-Link!

Liebe Grüße

Thilo
Hi,
dann recherchiere mal richtig und du wirst herausfinden, dass die DSB diese 26,4m Wagen von der DB übernommen hatten. Ich meine, dass dies Liegewagen waren. Somit stimmen die Modelle im Grunde; vielleicht fehlt ein Fenster oder es ist enis zu viel. Die Wagen gab s auch in 1:100 vor vielen Jahren. Im SET mit My und einzelne zum nachkaufen. Oder einfach nur das Vorbildfoto im NH Prospekt etwas genauer ansehen.
.
Gruß

Martin

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“