Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

Automatische Löschung nach 5 Jahren!

berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5488
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

10.12.2018

#51

Beitrag von berndm »

MoBaFahrer216 hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 17:33
berndm hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 17:08
Die bayerischen Lokalbanwagen waren mit 09 xxx eingenummert:
...

LB 09 803 Nür, Märklin 4301
Netter Versuch, aber da fehlt noch eine Lok :wink:
Eine Grundregel gibt es: Schummeleien bleiben drin, dürfen aber nicht wiederholt werden! Sonst wäre es ja zu einfach :redzwinker:
OK, dann hatte ich das nicht ganz richtig kapiert.
Dann wären die beiden so richtig, oder?

Bild
110 236-7, Piko 51735
Eine normale Regionalbahn. Aber da diese 110 nicht wendzugtauglich ist, muss sie den Steuerwagen schleppen.

Bild
110 185-6, Roco 68353
Hier begegnet eine Regionalbahn mit der 110 einem Regionalexpress mit Steuerwagen am Schluss.

Benutzeravatar

Ulf325
EuroCity (EC)
Beiträge: 1151
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 17:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: Magdeburg
Alter: 52

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#52

Beitrag von Ulf325 »

noch eine BR 110:

Bild

Dieser Zug - BR 110 plus Rekowagen - war in den 1970er Jahren DER Standard-Nebenbahnzug der DR

Lok: Roco, Wagen: Piko
Mit freundlichen Grüßen: Ulf

Meine Anlage

Modelleisenbahnfreunde Magdeburg

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

11.12.18

#53

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo zusammen,

auch das ist Nahverkehr:

Bild

Personal- Dienstzug nach Bregenz verläßt den Haltepunkt Vorkloster und passiert das Einfahrsignal von Bregenz. Zuglok ist die bewährte D11 der Zillertalbahn, angehängt ist der Mannschaftswagen der Bregenzerwaldbahn. Aufgenommen unter der Autobahnbrücke.

Das schöne und gut laufende Lokmodell ist von Liliput und darf angenommenermaßen als Leihlok auf meiner ÖBB Bahn aushelfen, der Haubendachwagen ist von Liliput Wien und wurde etwas verfeinert.

Euch einen schönen Tag

Gerhard


berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5488
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

11.12.2018

#54

Beitrag von berndm »

Ulf325 hat geschrieben:
Mo 10. Dez 2018, 18:51
noch eine BR 110:
...
Dieser Zug - BR 110 plus Rekowagen - war in den 1970er Jahren DER Standard-Nebenbahnzug der DR

Lok: Roco, Wagen: Piko
Da kann ich mich gleich anschließen mit eine Piko Lok und Roco Wagen:
Bild

211 035-5, Piko 51232 als Zuglok eines DR Nahverkerszugs auf einer Hauptstrecke

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

12.12.18

#55

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo zusammen,

Eine Zuggarnitur der 80er-Jahre auf der Arlberg- Westrampe St. Anton - Bludenz. Auch diese
gab es wirklich!

Bild

Auf der Arlbergrampe waren wegen schweren Zügen viel Vorspanndienste (heute Nachschub) angesagt, wozu die 1020 häufig verwendet wurde. Damit die Rückleistung nicht ganz leer erfolgte, wurde daraus ein Personenzug, oft nur mit einem Reisezugwagen, manchmal auch mit Gepäckwagen, der die "Dörfer" bediente. Waren das in den 80er-Jahre Loks der Baureihen 1670 und 1020, übernahm danach die 1110 diese Aufgabe (sh. 10.12.)

Das Modell der ÖBB 1020 (in Österreich verbliebene E94) stammt von Roco, fährt und zieht gut, der Schlierenwagen ist von Roco, der Gepäckwagen von Klein Modellbahn.

Euch einen schönen Tag

Gerhard
Zuletzt geändert von Vorarlberg-Express am Do 13. Dez 2018, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Starlord
InterCity (IC)
Beiträge: 747
Registriert: So 18. Nov 2018, 06:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x CS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Nordhessen
Alter: 49
Deutschland

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#56

Beitrag von Starlord »

12.12.2018

E19 12

Bild

Bild

Und hier noch etwas mit Ölfeuerung :wink:

Schöne Vorweihnachtszeit.
Erich


Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6336
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#57

Beitrag von Erich Müller »

So von Erich zu Erich: das sind jetzt keine ausgesprochenen Nahverkehrsloks... ;)
Aber schön sind sie.

Na, zum 12.12. dann eine 212 mit Silberlingen, wie sie früher in meiner Heimat fuhren.
Daneben hält, scharfe Augen haben es schon erkannt, der Marzibahn-Express...

Bild
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2520
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#58

Beitrag von UKR »

Ich bin immer wieder begeistert von euren Bildern hier, und die letzten Tage haben eine Frage auch vor dem stellen geklärt, es gehen mehrere Bilder an einem Datum. Mal sehen ob ich auch noch irgendwie dazwischen komme :mrgreen:

Freu mich dann mal auf`s nächste Törchen

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

Starlord
InterCity (IC)
Beiträge: 747
Registriert: So 18. Nov 2018, 06:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x CS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Nordhessen
Alter: 49
Deutschland

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#59

Beitrag von Starlord »

Huch. Nahverkehr hab ich irgendwie überlesen.
:mrgreen:

Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2126
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#60

Beitrag von Frank K »

13.12.2018

Servus, zusammen,

da der 13. für DR-Fahrer ein schwieriger Tag ist – es gab weder eine BR 13 als Dampflok, noch eine 113 als Dieselmaschine und auch keine 213er Ellok, bleibt nur der Griff zum Schummelmodus. :mrgreen: Und da bin ich auch prompt im Granitz I-Archiv fündig geworden und möchte Euch 132 353 – „strafversetzt“ zum Personenzugdienst – nicht vorenthalten. Im Ernst, im Original haben die Maschinen wohl so ziemlich alles gezogen, was ihnen an den Haken kam - vom 2-Wagen-Personenzug über D-Züge bis hin zum Schwergüterzug. Zumindest, solange die Strecke 20 t Achslast vertrug …

Ciao, Frank

Bild


AlexanderJesse
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Do 19. Jan 2017, 13:40
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Peco Code 55 und 80
Schweiz

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#61

Beitrag von AlexanderJesse »

Ganz schlimm diese Schummelei: 1 Minute zu früh eingestellt.

Schöne Bahnhofszene.
Gruss
Alexander
===========================================
Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff" :P

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

13.12.18

#62

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo zusammen,

Hier ist als "Schienenbus Ersatz" 03 132 vom Bw Ulm unterwegs.

Bild

Diese Zuggarnitur gab es tatsächlich auf der oberschwäbischen Südbahn als P3322 zwischen Aulendorf und Friedrichshafen.

hier der bildliche Beweis und etwas Hintergrundinfo dazu!

Ach ja: Die gut laufende Lok stammt von Fleischmann, der Wagen von Roco.

Euch einen schönen Tag

Gerhard

PS: Schummeln, was ist das? :D


AlexanderJesse
InterCity (IC)
Beiträge: 655
Registriert: Do 19. Jan 2017, 13:40
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Peco Code 55 und 80
Schweiz

Re: 13.12.18

#63

Beitrag von AlexanderJesse »

Vorarlberg-Express hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 06:30
PS: Schummeln, was ist das? :D
Das Salz in der Forumssuppe.... Zuviel undd es schmeckt nicht so gut, zu wenig und es schmeckt überhaupt nicht :twisted: :twisted: :twisted:

Ich dachte, das Datum sollte nur aus der Baureihe stammen?
:gfm:

Vorarlberg-Express hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 06:30
Hier ist als "Schienenbus Ersatz" 03 132 vom Bw Ulm unterwegs.
Das nenn ich mal einen Ersatz auf den man hofft.
So was von Genial. Eine Pazific als Ersatz für einen Dieselbus...

Da kann ich ja mein geplantes Bild für den 18ten doch noch machen...
Gruss
Alexander
===========================================
Eine richtige Lokomotive macht "Tschuff-Tschuff" :P

Benutzeravatar

Ulf325
EuroCity (EC)
Beiträge: 1151
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 17:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: Magdeburg
Alter: 52

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#64

Beitrag von Ulf325 »

Heute begegnen wir einer BR 92, Bauart pr. T13
mit einem schönen passenden Nahverkehrszug, der aber bei der DR wohl eher zu den Ausnahmen gehörte - dort wurde einfach alles zusammengekuppelt was gerade lauffähig war.

Bild

Das Modell ist von Klein Modellbahn, und leider eines der letzten seiner Art: Fast die gesamte Serie hat Zinkpest. Mein Exemplar kam zur Kur und bekam einen neuen Fahrzeugrahmen aus Messing.
Mit freundlichen Grüßen: Ulf

Meine Anlage

Modelleisenbahnfreunde Magdeburg

Benutzeravatar

Threadersteller
MoBaFahrer216
EuroCity (EC)
Beiträge: 1224
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 13:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, Magnetartikel analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Limburg
Alter: 20
Deutschland

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#65

Beitrag von MoBaFahrer216 »

Hallo, heute bin ich endlich wieder dran und muss zweierlei beschämt zugeben: 1. ich verwende nicht genug Sorgfalt auf die Fotos, will aber unbedingt auch was zeigen (schließlcih ist es ja meine Idee gewesen :fool: ) :shame: und 2. Jetzt schummel ich auch schon rum! :twisted:

Bild

132 104 (Primex) mit einem weiteren Nahverkehrszug aus yg-Wagen und Silberlingen (die 38 steht mit ihrem Zug dahinter)
Die Schummelei... war schon da - oder noch nicht? (Die DR 132) :roll: Ich lass es mal mir selbst durchgehen, da mir die Idee unabhängig gekommen ist. Glaubt aber nicht, ich wäre bei allen Schummelei-Doppelungen gnädig :twisted:
Viele Grüße
Richard


Typisch deutsches Bautempo!

Mitglied des MEC Limburg-Hadamar.

Schaut mal hier vorbei, wo es Auf M-Gleisen nach... geht.

Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2126
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#66

Beitrag von Frank K »

14.12.2018

Servus, zusammen,

Zuerst @ Richard: Doppelschummler! :fool: Doppelschummler! :fool: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: (siehe Beitrag 60) Aber Zug und Lok sind wirklich schön und so darfst Du Dir auch selber verzeihen. :D

Auch heute greife ich wieder in den Grainitz I-Fundus und es geht sogar ganz ohne Schummelei. Man sieht 114 660 mit dem Abend-Personenzug im Bahnhof zur Abfahrt bereitstehend. Beim Vorbild ist die BR 114 durch Aufmotorisierung aus der BR 110 hervorgegangen. Die Maschinen waren überwiegend im Personenzugdienst auf Haupt- und Nebenstrecken eingesetzt und dabei mit nur 16 t Achslast sehr flexibel einsetzbar. Auf Nebenstrecken waren sie auch im leichten Güterzugdienst zu sehen, bei schwereren Zügen auch als DoTra. Das Modell selbst ist von Roco. Leider nicht mehr erhältlich, da Roco sich jüngst aus dem TT-Markt zurückgezogen hat. :cry:

Ciao, Frank

Bild
Zuletzt geändert von Frank K am Fr 14. Dez 2018, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

14.12.18

#67

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo zusammen,

Bild

Nahverkehrszüge waren ja für die 141 tägliches Brot. Aber Kurzzüge als Wendezug? Ja, natürlich...

Der Wedauer

Etwas freie Interpretation mit einem BDylf Steuerwagen (Roco) und einer Fleischmann 141.

Euch einen schönen Tag

Gerhard


berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5488
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

14.12.2018

#68

Beitrag von berndm »

Die 143 973 Roco 79321 rollt hier mit ihren Piko Doppelstockwagen als Regionalbahn durch das schöne Saaletal am Anfang der 2010er Jahre:
Bild

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

15.12.18

#69

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo zusammen

Weiter geht's, mit wieder einer eigentlich überdimensionierten Lok für unangemessene Leistungen:

Bild

auch das war ein Nahverkehrszug
Dem Vernehmen nach soll die 150 eine tolle Beschleunigung gehabt haben...

Die Modelle sind von Roco. Das ist mein einziges Modell mit DB AG Keks. Gab es günstig bei einer Aktion. Man ist ja Schwabe...

Euch einen schönen Samstag

Gerhard


berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5488
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

15.12.2018

#70

Beitrag von berndm »

Bild
Eine ESU 215 023-3, Artikel-Nr. 31028 mit einem kurzen Nahverkehrszug in den 1980ern.


Marius
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 297
Registriert: So 22. Nov 2009, 19:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line
Alter: 23
Österreich

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#71

Beitrag von Marius »

Meine heutige Lok hat vor ca. 30min ihre ersten Runden drehen dürfen und somit ist das Foto heute ja fast live. :D

Das Vorbild wurde am 02.07.1929 in Betrieb genommen und fährt bis heute unermüdlich durch die Berge. Ihre Baureihe hat schon einiges erlebt. Zu Beginn galten sie als die stärksten Schmalspurloks, einige Jahre später wurden sie in den Güterzugdienst verwiesen und heute haben zwei von ihnen als weiterhin fahrende Museumsloks überlebt. Die Rede ist natürlich von den RhB Ge 6/6 I. Meine hier gezeigte Lok ist die 415.

Bild

Man mag es kaum glauben, aber dieser Zug ist fast vorbildgerecht.
Dieser Link: http://www.bahnbilder.de/bild/schweiz~r ... 60186.html zeigt die Lok mit der Nummer 411 am 06.01.1986 in Bergün mit einem ähnlichen Zug.
Schöne Grüße,
Marius


berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 5488
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: 15.12.18

#72

Beitrag von berndm »

Vorarlberg-Express hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 08:09
Hallo zusammen

Weiter geht's, mit wieder einer eigentlich überdimensionierten Lok für unangemessene Leistungen:
...
Die Modelle sind von Roco. Das ist mein einziges Modell mit DB AG Keks. Gab es günstig bei einer Aktion. Man ist ja Schwabe...

Euch einen schönen Samstag

Gerhard
Schönes Foto und schöne Komposition!
Und legendär schwäbisch wären auch die 150er Schubloks an der Geislinger Steige mit den drei dreiachsigen Umbauwagen als Schülerzug.

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

Re: Der Stummi-Mitmachadventskalender 2018 - Motto Nahverkehr

#73

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Marius hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 12:02
Meine heutige Lok hat vor ca. 30min ihre ersten Runden drehen dürfen und somit ist das Foto heute ja fast live. :D

...

Man mag es kaum glauben, aber dieser Zug ist fast vorbildgerecht.
Dieser Link: http://www.bahnbilder.de/bild/schweiz~r ... 60186.html zeigt die Lok mit der Nummer 411 am 06.01.1986 in Bergün mit einem ähnlichen Zug.
Schöne Garnitur! Ein paar Jahre früher sah er
so aus...
Viele Grüße

Gerhard

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

Re: 15.12.2018

#74

Beitrag von Vorarlberg-Express »

berndm hat geschrieben:
Sa 15. Dez 2018, 12:01
Bild
Eine ESU 215 023-3, Artikel-Nr. 31028 mit einem kurzen Nahverkehrszug in den 1980ern.
Eine schöne Epoche IV - Garnitur, :gfm:

Viele Grüße

Gerhard

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

16.12.18

#75

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo zusammen,

Bild

Nostalgiezug in meiner derzeitigen Baustellenumgebung am "3 - Bahnen-Blick". Mit dem Rücken zum Betrachter wird sich das letztjährige Wichteldiorama anschließen.

Braucht es hierfür ein extra Setting? bitte schön...
Das ist schon zu Nach-Plandienstzeiten, aber immerhin noch auf ihrer Heimatstrecke. Die E69 02 und 03 hatten ja lange Jahre als die ältesten DB-Loks repräsentative Aufgaben.

Die beiden gut laufenden und schönen Donnerbüchsen sind von Fleischmann. Die Zuglok mit für mich nicht erklärbarem "Kindchen-Faktor", die rote DB 169 003, genannt "Hermine". Trotz ihrem Alter von über 100 Jahre (ursprüngliches Baujahr 1912) ist sie heute noch im DB Museum Koblenz betriebsfähig.
Als Schüler hätte ich die E 69 gerne mal erlebt, aber Oberbayern war unerreichbar. Die einzige Begegnung war in München Freimann beim Fest "100 Jahre Elektrotraktion" 1979. Zusammen mit einer 144 zog sie den Zubringerzug vom Hauptbahnhof - auch mit Donnerbüchsen.

E 69 - erstes Bastelmodell war die blau - weiße Edelweiß-Lokalbahn Lok (ohne Zahnrad) von Fleischmann, später folgten mit Taschengeld die Roco 169 002 und 003 (kosteten damals 33 DM), fuhren aber nicht gut. Und auf einer Börse vor ein paar Jahren nun "Hermine" von Brawa. Wunderschön detailliert, Metallgehäuse, Beleuchtung, aber leider sind die Vorbauten hohl, darunter ist Platz für den Decoder und den hochdrehenden Motor und viel Luft....
D.h. Zugkraft ist recht schlecht, bei mir zieht die Lok nicht mehr als 2-3 leicht laufende Zweiachser.

Euch einen schönen 3. Advent!

Gerhard

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“