Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

Automatische Löschung nach 5 Jahren!
Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4187
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#76

Beitrag von Miraculus »

Hi Stummis,

will ich doch Jandrosch's Reimwörter hiermit aufgreifen

"Damit wir hier den Limerick Faden
doch noch recht lange haben,
dichtet und reimt was das Zeug hält,
ganz genau wie es euch gefällt,
dann könn wir uns noch lang dran laben."


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4187
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#77

Beitrag von Miraculus »

"Oje, oweh, oweia,
mi juckt's em großa Zaija,
Oh Limerick, oh Limerick,
jetzt sind au no mei Fenger dick,
des Reima doad oas fraija"


(Übersetzungshilfe für Nichtschwaben:
Zaija = Fußzeh
Fenger = Finger
Reima = Reimen
Doad oas = tut uns
Fraija = Freude, freuen) :wink:
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9843
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#78

Beitrag von klein.uhu »

Der Lokomotiven Geschlecht

Bei deutschen Loks ist ganz normal
Die Weiblichkeit der richt'ge Fall.
Doch wie ist's in Amerika?
Ein Bigboy hier, n' General mal da.
Ist das bei Sachen ganz egal?

So mancher meint ich täte spinnen,
In meinem Oberstübchen drinnen.
Bei uns da fährt DIE Eisenbahn
Auf DEM Schienenweg voran,
Man fährt da nicht im "railway" innen.

DIE Dame führt DEN Zug hier an!
An dieser hängen alle dran.
DAS Auto ist ganz einfach sächlich,
Egal ob schnell oder gemächlich.
Auf Triebwagen kommt es nicht an!

Ein Triebwagen aus Oberkamen,
Der tat sich dessewegen schamen.
Man ihn dann Ferkeltaxe nannte,
Weil man seinen Zweck erkannte.
Sein Kommentar dazu war : Amen!


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#79

Beitrag von Francesco »

Ein Wissenschaftler aus der nördlichen Rhön,
der fand die Genforschung einfach nur schön.
Jetzt wurde er 66 Jahre alt,
als Rentner er begann alsbald,
und widmete sich nur noch dem Modellbahn-Anla-Gen.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#80

Beitrag von Francesco »

Ein Bayer in Berlin hat rumgebockt,
und sich dabei komplett verzockt.
Da muss er heim,
ist jetzt ganz allein,
ihn dort wenigstens die Modellbahn rockt.

Gruß

Francesco


Blacksky
InterRegio (IR)
Beiträge: 136
Registriert: Sa 13. Dez 2008, 23:03

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#81

Beitrag von Blacksky »

Ein greller Funke sprüht
der gute c90 glüht
die Lok die krächtst
der Zug der ächtst
der HLA sich redlich müht
Ich bin zu allem fähig, aber zu nichts zu gebrauchen.


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#82

Beitrag von Francesco »

Ein Ingenieur dessen Wiege in Wolfsburg steht,
von anderen Produkten zu lernen fand er nicht schnöd.
Auch die Modellbahn
ein Ideengeber sein kann,
aber ne stromführende Kupplung ist im Auto nur blöd.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#83

Beitrag von Francesco »

Ein Digital-Bahner, dessen Heim im Elsaß existiert,
einst sich eine Digitallok hat ruiniert.
Die Adresse war zweimal vergeben,
die abgestürzte Lok muss er jetzt kleben,
mit mfx wäre dies auf jeden Fall nicht passiert.

Gruß

Francesco


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9843
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#84

Beitrag von klein.uhu »

Ein Anlagenbauer aus der Stadt gegenüber von Deutz,
Den plagte beim Bauen immer sein Kreuz.
Jetzt legt er sich lang,
Fängt auf dem Boden neu an.
Da spielt er liegend Eisenbahn, ihn freut's.


:redzwinker: klein.uhu
Zuletzt geändert von klein.uhu am Di 20. Nov 2018, 01:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4187
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#85

Beitrag von Miraculus »

Trotz Grippe, passend zum Stichwort Deutz (http://www.google.de/url?q=https://www. ... BvYg0mp4dA), Diesel und dem Insidermodell 2018 kommt der hier,

In der Stadt Kölle genannt,
derzeit die IMA stattfand,
wurde gegenüber von Deutz,
präsentiert Märklins Insider V320 den Leuts,
bislang jeder Besucher die Lok prima fand



Fiebrige Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#86

Beitrag von Francesco »

Ein Anlagenbauer aus der Wachau,
der dachte ein blauer Hintergrund, das wäre die Schau.
während er über den Farbton nachdachte,
ein Fehlschlag auf den Daumen die Erkenntnis brachte,
die richtige Farbe ist hämatomblau.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4187
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#87

Beitrag von Miraculus »

Ouuuhauerhaa. Das :gfm: :twisted: :fool: :fool: :fool: :twisted:
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4187
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#88

Beitrag von Miraculus »

"Ein Mobahner aus dem Enzkreis,
dachte sich so ein Sch... :wink: ,
er mit dem Railspeed eine Lok einmaß,
und er darüber völlig vergaß,
ne Verbindung ist nötig zum WDP-Einspeis"
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9843
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#89

Beitrag von klein.uhu »

Einem Anlagenerbauer am schönen Rhein,
Dem fiel zum Hintergrundblau auch nichts ein.
Doch er war schlauer
Als der Wachauer!
Denn er schaute mal in die RAL-Karte rein.


:redzwinker: klein.uhu
Zuletzt geändert von klein.uhu am Di 20. Nov 2018, 23:12, insgesamt 1-mal geändert.


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9843
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#90

Beitrag von klein.uhu »

Zwei Bodenbahner aus dem Gebiet von Glauchau
Die malten einfach die ganze Wand blau.
Sie tranken ein paar Gläser leer,
Da fiel die Farbtonwahl nicht schwer!
Doch sie selbst wurden im Gesicht ganz grau.

Alles tat nach blau nun riechen,
und sie konnten nur noch kriechen.
Dann wurd' ihnen auch noch übel,
Sie suchten schnell nach einem Kübel.
Seitdem dahin sie siechen.


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9843
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#91

Beitrag von klein.uhu »


Ein Modellbahner aus Nesselwang, der nicht schlafen kann,
Meldet sich nachts in Stummis Forum an.
Dort liest er Beiträge von den Braven.
Dann kann er wieder schlafen.
Und jetzt träumt der gute Mann.


Bild klein.uhu


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#92

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahner aus dem japanischen Tokio,
der wollte eine Anlage einbauen auf seinem Klo.
Spur 00 sollte hier doch passen,
er konnte es aber nicht fassen,
selbst diese passte nicht rein, soso.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#93

Beitrag von Francesco »

Ein Nietenzähler aus der Gegend um Büsum,
mit nachlassender Sehkraft plagte er sich herum.
Doch auf einer Ausstellung mit einer Anlage in N-Spur,
platzte ihm wie so häufig seine Hutschnur,
"Warum hat die Lok ein falsches Revisionsdatum?"

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4187
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#94

Beitrag von Miraculus »

Guten Abend,

"Klein-Peter aus dem Enzkreis,
machte vergangenen Donnerstag eine Reis,
so fuhr er mit der Bahn nach Schduargard nei,
zu besuchen den Messeherbst, heidenei,
's gab ned viel zum seha, für den Eintrittspreis"


Wer mehr erfahren möchte schaut hier rein: https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 5#p1898934


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 658
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#95

Beitrag von granadabuab »

Servus,

dr Franko aus ´m Neckartal,
wollt auch auf die Mess,
der Peter dies ihm vermies,
weil sein Bericht derart mies,
ließ er es aber doch sein.
:fool: :fool: :fool:


grüßle
Franko


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9843
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#96

Beitrag von klein.uhu »

Bei einem wo aus Heimerzheim
Schlug der Blitz ins Kabel ein.
Jetzt kann er, er tut es beschwören,
Mit der Dampflok Radio hören.
Kriegt aber nur ein' Sender rein.

Doch fährt sie auf den Prüfstand, den mit Rollen,
Sieh da, kann er auch weitere Sender holen.
Da muss man die Adresse ändern,
Für Empfang aus allen Ländern.
Ich weiß, der Kerl will mich verkohlen.


:mrgreen: klein.uhu


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#97

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahn-Einsteiger aus dem pfälzischen Lambrecht,
fand seine Lok dreht ihre Runden nur noch schlecht.
Seine Devise"Viel hilft viel",
auch beim Ölen ihm gefiel,
die Lok aber deswegen nicht mehr fährt erst recht.

Gruß

Francesco


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9843
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#98

Beitrag von klein.uhu »

Ein H0-Bahner nahe beim Flughafen Wahn,
Wollte mit seiner Soundlok mal fahr'n.
Doch er konnte nichts davon hören,
Die Flieger taten so laut stören.
Jetzt nimmt er Spur Eins und baut an.


:idea: klein.uhu


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9843
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#99

Beitrag von klein.uhu »

Moin,

Ein Modellbahnsammler aus Bramstädt sucht ein Modell,
Doch nicht in Schwarz, er wollt' es in hell.
Da wurd's ihm zu bunt,
Die Finger war'n wund,
Er keines mehr fand, nicht so schnell.


Bitte nicht toben,
Der Gruß steht schon oben!
klein.uhu


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#100

Beitrag von Francesco »

Ein Anlagengestalter aus dem Ort Koblenz- Lay,
der baute seine Anlage möglichst kunststofffrei.
Nur Naturstoffe kamen,
auf den Anlagenrahmen,
daher ist die Anlage heut nicht madenfrei.

Gruß

Francesco

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“