Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

Automatische Löschung nach 5 Jahren!
Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4323
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#676

Beitrag von Miraculus »

Hallole,

Ostern steht vor der Tür. Alles ist anders und so noch nie dagewesen. Deshalb

"Modellbahnerische Ostergrüße an all die Lieben,
die in dieser schweren Zeit daheim geblieben,
Abstand haltend, dadurch gesund bleibend ist des Menschen oberste Pflicht,
sich um Haus, Familie und Modellbahn kümmern, darauf ist er ganz erpicht,
sich an die Empfehlungen haltend die Gesundheitsgefahr bald vertrieben :!: "


Hergeleitet von viewtopic.php?p=2101840#p2101840


Grüße und g'sund bleiben
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2090
Registriert: Di 31. Dez 2013, 00:44
Nenngröße: TT
Gleise: Krüger TT
Wohnort: Bärliner RAW
Alter: 51

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#677

Beitrag von 7-Kuppler »

Zwei Dinge sind nur noch geblieben,
die Moba und allein das biken,
besuchen kann man nicht die Lieben,
es bleibt nur im Netz das Liken.

Doch seht es auch mal positiv,
mehr Zeit kann man sich doch garnicht wünschen,
totales basteln nun im Wohnungsmief,
oder, diesen anzutünschen.

Ich wäre jedenfalls noch nicht so weit,
würd es Corona jetzt nicht geben,
a bisserl Osterwasser macht mich "breit",
dennoch freu ich mich am Mobaleben!

Und am biken mit ner Wing,
sicherer geht doch wohl nicht,
unter dem Radar "flieg" ich dahin,
bis mir einst der Rahmen bricht, ... LOL!
Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 6#p1134462 und http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=103546


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9869
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#678

Beitrag von klein.uhu »


Ein Herr Hase aus Lamm an der Dahn,
Fuhr zu Ostern immer gern Eisenbahn.
Heut kam er dann wieder darauf,
Baute die Bahn zu Hause sich auf,
Und belud einen Güterwagen mit grünem Span.

Ein paar Eier tat er in dies Osternest,
Schön weich geladen und nicht zu fest,
Dann dreht er seinen Trafo an,
Und 'n Ding das Kaffee kann,
den es dann heiß in die Tassen laufen läßt.


Ostern ZwanzigZwanzig :lol: Nachdenkliches Fest.
:roll: klein.uhu

Liebe Bahner, bleibt zu Hause,
Wer kein Kaffee mag trinkt Brause! :sabber:
Mit Sekt Ihr nur die Kranken schreckt,
Denen die Situation so garnicht schmeckt.
Stoßt nicht mit der Corona an,
Wie Ihrs sonst vielleicht getan.


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#679

Beitrag von Francesco »

Ein badischer Modellbahner einst aus Hessen gekommen,
auf seiner Anlage gibt es keine Bewegungsaktionen.
Sein Zug im Grünen auf den Gleisen,
kann leider nie verreisen,
als Thema hat er eben die Parkbahn wörtlich genommen.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4323
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#680

Beitrag von Miraculus »

'naaabend zusammen,

"Ein Modellbahner aus Osterburken,
pflanzte an Ostern in seinem Garten Gurken,
sich windend und schlängelnd seine Gartenbahn,
mäandernd durch Obst und G'müs das ist der Wahn,
hoffend, dass nicht stehlend kommend ein paar Schurken"


Gsund bleibende Ostergrüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#681

Beitrag von Francesco »

Ein Hobby-Modellbahner wohnhaft in Schwerin,
ein Kühlschrank im Hobbyraum kam ihm jüngst in den Sinn.
Später fiel ihm dann ein,
ich baue noch ne Heizung dort ein,
schließlich ist es immer so extrem kalt darin.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4323
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#682

Beitrag von Miraculus »

Guten Abend,

aus Huberts N-Trööt stammt der hier

"Hubedi, der Meister der SMD,
verlötet am Fließband so manche LED,
Meister Lampe kann er ja nicht sein,
denn das ist 7-Kuppler Dirk mit seinen Zangeleien,
Hubert deine Lampen sind wunderschee :!: "


Wer mehr gar wunderbar filigrane Zangeleien in 1:160 bestaunen möchte kann das hier tun

viewtopic.php?p=2104831#p2104831



Gruß
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#683

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahnclub vom schönen Mittelrhein,
eine vorbildgetreue Anlage sollte es sein.
Etwas mehr geht immer,
und der Kassenwart ist der Gewinner,
denn sie führten jetzt maßstäbliche Trassengebühren ein.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#684

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahner aus dem westfällischen Soest,
über seinen zu hellen ICE war er ganz erbost.
Als er für die Lösung sein Hirn gebrauchte,
und dabei dutzende Zigaretten rauchte,
hatte sich das Problem von selbst gelöst.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#685

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahner vom Rhein in der Region um Wörth,
seit Oktober ihm ein Haloweenzug gehört.
Seitdem ertragen seine Preiserlein,
viele Verspätungen auf der Modellbahn am Rhein,
da ja ein Geisterzug den ausgeklügelten Modellfahrplan stört.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Joak
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1863
Registriert: Di 25. Okt 2016, 11:20
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit der Hand... :þ
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Freyung
Alter: 60
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#686

Beitrag von Joak »

"... ein hab´ ich noch, ein hab´ ich noch!" :mrgreen:


Gesucht wird jeman aus deutschen Land,
ich glaube "Reise Peter" wurde er genannt.
Mit seinen Berichten er mich erfreute,
und damit die Langeweile zerstreute,
ich bis Heute keinen Ersatz dafür fand
Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen :redzwinker:
www.moba-kahlsberg.de


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9869
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#687

Beitrag von klein.uhu »



:fool:
Ein Modellbahnbauer aus dem schönen Flandern,
Der baute ganz anders als all die andern.
:fool:
Kam der erste Mai sodann,
Pflanzte er Hunderte von Maibäumen an.
:fool:
Und lies die Preisers im Dutzend lustig dort wandern.


:prost:


Früher stieß dieser als Wandersmann
In Flandern auch mit der Korona an.
:fool:
Wobei so dann und wann,
Dazu ein Liedchen erklang.
:nono:
Doch heute legt man sich mit dem Corona an!
:bigeek:



:redzwinker: :oops: klein.uhu
Zuletzt geändert von klein.uhu am So 17. Mai 2020, 18:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4323
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#688

Beitrag von Miraculus »

Guten Morgäääähn werte Stummis,

"Der Mai schon ist gekommen,
ungewollt viel Modellbahnzeit gewonnen,
zum basteln, fahren und auch chillen,
dazu benötigst auch keine Pillen,
zur Sicherheit aber auch ein Stück Freiheit genommen!"



Schönen 1. Mai. Köpfe hoch, denn, wie ein Stummi an andrer Stelle anmerkte, nach Regen folgt Sonnenschein 8) :gfm:



Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#689

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahner aus dem nördlichen Weserland,
als Jüngling war er als Disco-King bekannt.
Doch von seinen Enkeln dann und wann,
wenn sie spielen an der Modelleisenbahn,
wird er heute Crash-King nur noch genannt.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#690

Beitrag von Francesco »

Ein neubayerischer Modellbahner gebürtig aus Wolfen,
auch der Landwirtschaft will er zu einem Abbild verhelfen.
Der Weizen auf dem Feld während der Ernte,
das Thema er schätzen lernte,
da hat ihm natürlich das Weizen weitergeholfen.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#691

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahner aus dem schönen Ort Minden,
der konnte jüngst kein DIN A4 Papier mehr finden.
Er daher bei seinem Händler ganz schnell,
bestellte 500 Blatt Papier wie originell,
denn er bat diese schnellstmöglich per Fax zu senden.

Gruß

Francesco


7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2090
Registriert: Di 31. Dez 2013, 00:44
Nenngröße: TT
Gleise: Krüger TT
Wohnort: Bärliner RAW
Alter: 51

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#692

Beitrag von 7-Kuppler »

Ist ja niedlich Francesco! :gfm:
Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 6#p1134462 und http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=103546


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#693

Beitrag von Francesco »

Ein hessischer Modellbahner trotz Person mit Gewicht,
häusliche Gewalt ist für ihn leider nicht nur ein Gerücht.
Seinen Clubkollegen er verrät,
dass seine Frau ihn häufig schlägt,
in Halma und Mensch ärgere dich nicht.

Gruß

Francesco


7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2090
Registriert: Di 31. Dez 2013, 00:44
Nenngröße: TT
Gleise: Krüger TT
Wohnort: Bärliner RAW
Alter: 51

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#694

Beitrag von 7-Kuppler »

Du wirst immer besser mein Lieber! :bigeek: :gfm:
Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 6#p1134462 und http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=103546


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#695

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahnneuling wohnhaft nicht weit von Burg Maus,
der suchte sich jüngst ein neues Löklein aus.
Sein Händler einen B-Kuppler vorschlug,
der kam bei ihm aber nicht zum Zug,
denn zweite Wahl kommt ihm natürlich nicht ins Haus.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4323
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#696

Beitrag von Miraculus »

Guten Morgen,

"Heute ziehen wir unseren Hut,
vor'm Modellbahner, der viel selber bauen tut,
ob Häuser, Straßen oder Gleise,
er baut auch ganz still und leise,
im Modellbauzimmer eine Soundlok mit tut tuuuut"



Grüße und xund bleiba
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#697

Beitrag von Francesco »

Ein Modellbahner aus der niederländischen Region Twente,
sich jüngst von nicht mehr benötigten Dokumenten trennte.
Doch bevor jedes Blatt Im Aktenvernichter zerschellte,
er vorab von allen Dokumenten noch Kopien erstellte,
falls er die Unterlagen je noch einmal brauchen könnte.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#698

Beitrag von Francesco »

Ein Earl und Modellbahner ganz Englands Stolz,
Seine Modellbahn ist sein Statussymbol neben seinem Rolls.
Er achtet auf jedes Detail,
selbst das Grundgestell derweil,
ist stilsicher aus edlem Mahagoni-Holz.

Gruß

Francesco


Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#699

Beitrag von Francesco »

Ein Eisenbahnexperte gebürtig nicht weit von Meißen,
endlich wollte er bei seiner Bahn-Zeitschrift im Rätsel was reißen.
Er ist schließlich ein schlauer Max,
die Antworten sind für ihn ein Klacks,
der Lösungsbahnhof muss einfach ÜPRYZPFTC heißen.

Gruß

Francesco

Benutzeravatar

Threadersteller
Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4323
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Der Modellbahn-Limerick-Poeten-Thread - Kurzgedichte auf die und zur Modellbahn

#700

Beitrag von Miraculus »

Francesco hat geschrieben:
So 17. Mai 2020, 11:58
...
der Lösungsbahnhof muss einfach ÜPRYZPFTC heißen.
:hammer: :clap: :hammer: :clap: :hammer: :clap:
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“