Wismar?

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

Automatische Löschung nach 5 Jahren!
Antworten

Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9173
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand

Wismar?

#1

Beitrag von klein.uhu » Mi 10. Okt 2018, 18:36

Moin,

Was gibt es in Wismar und direkter Umgebung an Modellbahn und an Eisenbahn?
Ich weiß, das ist 2-Strom-Land und nichts für |:|-Puristen.
Aber die Erde ist eine Scheibe und ich schaue gern über den Rand ins Unendliche Universum.

Rostock kenne ich (zu weit), Bad Doberan und die Molli auch. Schwerin wäre noch die Frage.

Läden - Gebrauchthändler - Anlagen - Museen :?:

Falls jemand ein gutes Quartier (Pension, Hotel, ...) weiß, bin ich auch da für Tipps (ggf. per PN) dankbar.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Djian
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3597
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 11:20
Nenngröße: H0
Steuerung: analog
Gleise: C-Gleis
Wohnort: 23717 Sagau
Alter: 50

Re: Wismar?

#2

Beitrag von Djian » Mi 10. Okt 2018, 19:00

Moin klein.uhu,

Wismar direkt wüßte ich jetzt nichts. Aber für die Durchreise wäre in Aumühle die Museumsbahn interessant und ... wenn man einen Schlenker über die A25 macht, Meise in Geesthacht als Händler einen Besuch wert.
Falls Unterkunft auch in der näheren Umgebung ok wäre, empfehle ich die Insel Poel. Die ist mit einem kurzen Damm mit dem Festland verbunden und nicht wiet von Wismar entfernt. Ab der kommenden Woche beginnt die Nachsaison, da kommt man sicher preiswert gut unter.

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias
Bautagebuch: Sagau in Segmenten http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=139007


Threadersteller
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9173
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand

Re: Wismar?

#3

Beitrag von klein.uhu » Do 11. Okt 2018, 09:24

Djian hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 19:00
Wismar direkt wüßte ich jetzt nichts. ...
Moin,

Das habe ich mir auch gedacht: Da ist wohl nix!

:cry: klein.uhu


echoo
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: Mi 13. Jun 2007, 13:10

Re: Wismar?

#4

Beitrag von echoo » Do 11. Okt 2018, 11:29

Hallo,

https://www.lokschuppen-wismar.de/

http://www.mef-schwerin.de/ (hier war gerade vor zwei Wochen Austellung)

(siehe u.a.a. http://www.eisenbahnen-in-mv.de/Neues4-2018.htm)

Wegen Besichtigung muss man wahrscheinlich jeweils kontaktieren.


Umbau-Baustellenbesichtigung Bad Kleinen
Modellbahn: Spielemax in Schwerin/Schlosspark-Center

Gruß
echoo

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“