Dreileiter-Magazin

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

Automatische Löschung nach 5 Jahren!
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
trainman
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 26
Registriert: So 7. Jan 2007, 16:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU-ECOS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hünxe

Dreileiter-Magazin

#1

Beitrag von trainman » Do 5. Jul 2018, 13:13

Hallo Forumsmitglieder,

ich habe im April ein Abo für das Dreileiter-Magazin beantragt über die DL Homepage. Es passierte überhaupt nichts, und nach einigen Wochen konnte ich Tel. Kontakt zum Herausgeber aufnehmen. Dieser sprach von Versehen, und es sollte umgehend geklärt werden. Ich bekam Mitte Mai auch eine Abo-Rechnung, die umgehend bezahlt wurde. Wieder keinerlei Reaktion, geschweige Magazine. Tel. ist nur noch der AB erreichbar, aber keine Rückrufe. Mittlerweile habe ich Kontakt zum Verlag aufgenommen, und nach einem Tel. Gespräch mit der Verlagsleiterin, wurde mir versprochen dass die Magazine in kürze Versand werden. Wieder nichts passiert !!! Ich konnte die Dame noch einmal Tel. kontaktieren, wieder mit der Zusage, die Magazine kommen. Ich möchte über diesen Weg gerne erfahren, ob es noch andere geschädigte Abonnenten gibt. Wo vor über zehn Jahren das erste DL Magazin erschien, habe ich es sofort abonniert, und war dem Magazin treu bis zum Schluss. Um so mehr freute ich mich zu hören, dass es das DL wieder in gedruckter Form gibt. Was aber momentan dort ab geht, verstehe ich überhaupt nicht mehr. So bekommt man garantiert keine neuen Fans für das DL.
Grüße
Trainman Dirk


Länderbahnmartin
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 494
Registriert: Do 28. Apr 2005, 21:39
Nenngröße: 0
Stromart: DC

Re: Dreileiter-Magazin

#2

Beitrag von Länderbahnmartin » Do 5. Jul 2018, 17:38

Hallo Dirk,

ging mir so ähnlich, aber nach langem Warten kamen die letzten beiden Ausgaben, die erste deutlich später als online, die zweite überpünktlich vorher.

Scheint eine gewisse Überforderungssituation zu sein.

Viel Glück und trotzdem schönen Abend

Länderbahnmartin

Benutzeravatar

Threadersteller
trainman
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 26
Registriert: So 7. Jan 2007, 16:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU-ECOS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hünxe

Re: Dreileiter-Magazin

#3

Beitrag von trainman » Do 5. Jul 2018, 19:37

Hallo Martin,

Ich habe da viel Verständnis, wenn sich mal etwas verzögert, aber jemanden etwas zusagen,und nicht einhalten, ist richtig unschön. Habe dem DL eine Frist gesetzt, aber selbst da rührt sich nichts. Der Witz ist ja, angeblich sind alle Magazine gedruckt im Verlag vorrätig. Außerdem, einen kurze Mail mit schlüssiger Erklärung warum sich die Zustellung verzögert ist nicht zeitaufwendig. Bis zum 13.07. hat der DL nun Zeit seine Vertrags Verpflichtung einzulösen, dann muss ich leider etwas unternehmen. Stand jetzt ist für mich klar,keine Abo Verlängerung.
Grüße
Trainman Dirk

Benutzeravatar

Didi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert: Mo 23. Jan 2006, 18:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS2
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Zwischen Göppingen und Stuttgart

Re: Dreileiter-Magazin

#4

Beitrag von Didi » Fr 6. Jul 2018, 09:34

Hallo.
ich hatte mich beim Verlag nach der Lieferbarkeit für die Hefte 3 und 4 erkundigt sowie Bezugsquellen - vor ca. 2 Monaten. Bis heute keinerlei Reaktion, trotz Nachfrage. Die wollen scheinbar nicht verkaufen. Dass man nicht einmal in der Lage bzw. willens ist einem Kunden eine Antwort zukommen zu lassen, ist ganz schlechtes Geschäftsgebaren. Ich werde mich hüten, hier ein Abo abzuschließen…

Viele Grüße

Dietmar

Benutzeravatar

acbahner2005
InterCity (IC)
Beiträge: 898
Registriert: Sa 13. Aug 2005, 14:36
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2, Can Digital, Tams mit WDP
Gleise: C-Gleis

Re: Dreileiter-Magazin

#5

Beitrag von acbahner2005 » Fr 6. Jul 2018, 10:57

Moin Dietmar,

ganz genau die selben Erfahrungen habe ich auch gemacht! Mir hat das 3L Magazin früher sehr gut gefallen und ich habe mich über die Rückkehr sehr gefreut. Leider bekommt man keine Rückmeldung seitens des Verlages. Sehr schade, aber bei solch einem Verhalten kann man kein Abo abschließen.

Am Kiosk habe ich die Zeitschrift leider noch nicht gesehen.ich wäre ja schon zufrieden wenn man die Hefte kostenpflichtig Downloaden könnte, aber selbst das geht nicht für das Einzelheft. Hat jemand Erfahrung mit der Onlineausgabe? Mich würde interessieren, ob man die Zeitschrift als PDF abspeichern kann?
mit modellbahnerischen Grüßen

Manuel

Meine Anlage: viewtopic.php?f=64&t=83154&hilit=erlenau

Mein H0e Bahnhof: viewtopic.php?f=64&t=55587&start=25&hilit=h0e+bahnhof

Benutzeravatar

Threadersteller
trainman
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 26
Registriert: So 7. Jan 2007, 16:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU-ECOS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hünxe

Re: Dreileiter-Magazin

#6

Beitrag von trainman » Fr 6. Jul 2018, 17:45

Hallo Leute,
heute habe ich Weihnachten !!!! Meine Hefte sind endlich angekommen, mit einem netten Entschuldigung schreiben. Es ist wohl immer noch ein Problem, das Magazin wieder am Markt einzuführen. Das DL hat noch enorme Startschwierigkeiten. Mir scheint, das Projekt ist wohl mehr oder weniger bis dato ein One Man Projekt. Es muss jeder für sich entscheiden, ob er die Startprobleme erdulden will. Das Anfragen nicht beantwortet werden finde ich nicht entschuldbar, aber anscheinend bemüht man sich, den Abonnenten früher oder später sein Magazin zukommen zu lassen. Ich habe für mich entschieden, das Abojahr abzuwarten, dann sehen wir weiter. Danke für Eure Post zum Thema. Seid positiv und gebt dem Magazin eine Chance.
Grüße
Trainman Dirk

Benutzeravatar

riedochs
InterCity (IC)
Beiträge: 641
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 13:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+
Gleise: K

Re: Dreileiter-Magazin

#7

Beitrag von riedochs » Mo 9. Jul 2018, 21:25

Ich hatte im Mai das Probeabo abgeschlossen, besser gesagt die Rechnung kam im Mai, das Abo hatte ich 4 Wochen vorher abgeschlossen. Bisher ist hier auch noch kein Heft angekommen. Welche Ausgabe ist denn Aktuell, das Probeabo ist für Ausgabe 4, Ausgabe 5 und Sonderheft 1
gruß

Jochen

Benutzeravatar

Threadersteller
trainman
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 26
Registriert: So 7. Jan 2007, 16:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU-ECOS
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hünxe

Re: Dreileiter-Magazin

#8

Beitrag von trainman » Do 12. Jul 2018, 12:32

Hallo Jochen,

im Impressum des DL gibt es eine Offizielle Tel.Nr. Das wäre eine event. Lösung. Ist zwar nur der AB dran, aber immer wieder nachhaken.
Grüße
Trainman Dirk

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“