Neuheiten 2017

Threads zu den Neuheiten 2017 finden sich im Forum "Allgemeines" (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2017 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Preiswerte Modellbahnsteuerung mit Banana Pi und Gleisbox

Bereich für alle Themen rund um Modellbahn-Software, sowie der nötigen Hardware (PCs, Bildschirme, etc.).

FPerry
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Köln
Alter: 52

Re: Preiswerte Modellbahnsteuerung mit Banana Pi und Gleisbox

#576

Beitrag von FPerry » Di 10. Jan 2017, 19:57

Übrigens hatte ich mal ein wenig heruprobiert:

Der Edimax Adapter welcher unter OpenWRT und LEDE Probleme machte, hatte die gleichen Mucken auch unter Armbian auf Basis Ubuntu wie es derzeit auf der Armbian Seite zu laden ist und auch der Version von Gerd in seinem Link. Da ist also etwas mit dem Treiber nicht OK. Liegt offensichtlich nicht an LEDE.
Eigenartig nur dass der unter Raspian mit RaspiPi läuft.

Dabei habe ich aber festgestellt dass der andere Adapter (TPLink) welchen ich unter LEDE und OpenWRT gar nicht zum laufen gebracht hatte, unter Armbian einwandfrei erkannt wird und läuft:

Code: Alles auswählen

Bus 002 Device 002: ID 0bda:8179 Realtek Semiconductor Corp. RTL8188EUS 802.11n Wireless Network Adapter
Es ist fast der gleiche Chip (RTL 8188EUS) - der Edimax hat den RTL 8188CUS!!!!

Code: Alles auswählen

Bus 002 Device 003: ID 7392:7811 Edimax Technology Co., Ltd EW-7811Un 802.11n Wireless Adapter [Realtek RTL8188CUS]
Mit dem Edimax dauerte der WinSCP Transfer einer 10MB grossen Datei mit Glück 3 Min. - wenn er nicht vorher abbrach.
mit dem TPLink keine 10 Sec. !!!!

Glaube nicht dass Jugend-Forscht da lohnt. Die Adapter kosten gerade mal rund 10 Euro. - Nur ärgerlich wenn man den falschen hat......

Ich dachte ich gebe das mal zum besten.

Gruß
Frank


Threadersteller
bertr2d2
InterCity (IC)
Beiträge: 600
Registriert: Di 9. Okt 2012, 15:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: BananaPi+Gleisbox+CAN2LAN
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hessen / Kreis Friedberg
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Preiswerte Modellbahnsteuerung mit Banana Pi und Gleisbox

#577

Beitrag von bertr2d2 » Mi 11. Jan 2017, 08:28

Hallo Frank,
FPerry hat geschrieben:Übrigens hatte ich mal ein wenig heruprobiert:

Der Edimax Adapter welcher unter OpenWRT und LEDE Probleme machte, hatte die gleichen Mucken auch unter Armbian auf Basis Ubuntu wie es derzeit auf der Armbian Seite zu laden ist und auch der Version von Gerd in seinem Link. Da ist also etwas mit dem Treiber nicht OK. Liegt offensichtlich nicht an LEDE.
Eigenartig nur dass der unter Raspian mit RaspiPi läuft.

Dabei habe ich aber festgestellt dass der andere Adapter (TPLink) welchen ich unter LEDE und OpenWRT gar nicht zum laufen gebracht hatte, unter Armbian einwandfrei erkannt wird und läuft:

Code: Alles auswählen

Bus 002 Device 002: ID 0bda:8179 Realtek Semiconductor Corp. RTL8188EUS 802.11n Wireless Network Adapter
Es ist fast der gleiche Chip (RTL 8188EUS) - der Edimax hat den RTL 8188CUS!!!!

Code: Alles auswählen

Bus 002 Device 003: ID 7392:7811 Edimax Technology Co., Ltd EW-7811Un 802.11n Wireless Adapter [Realtek RTL8188CUS]
Mit dem Edimax dauerte der WinSCP Transfer einer 10MB grossen Datei mit Glück 3 Min. - wenn er nicht vorher abbrach.
mit dem TPLink keine 10 Sec. !!!!

Glaube nicht dass Jugend-Forscht da lohnt. Die Adapter kosten gerade mal rund 10 Euro. - Nur ärgerlich wenn man den falschen hat......
ah, jetzt ja. Doch, Dein Beitrag war wertvoll. Es gibt für Linux durchaus mehrere Treiber sowohl für RTL8188CUS (u.a. Edimax EW-7811Un) als auch für RTL8188EUS, was mir erst jetzt richtig bewusst wird. Ich werde ein neues Image erstellen und heute Nachmittag testen. Patrick verwendet einen Atheros(Qualcom) basierten WiFi Stick. Daher hat er mit dem Realtek Treibern keine Probleme ;-)

@Darky,
falls Du den BPi noch nicht gesendet hast, warte bitte noch das neue Image ab.

Gruß

Gerd


FPerry
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Köln
Alter: 52

Re: Preiswerte Modellbahnsteuerung mit Banana Pi und Gleisbox

#578

Beitrag von FPerry » Mi 11. Jan 2017, 18:36

Hallo Gerd,

na - da bin ich mal gespannt :)

Eine Frage hätte ich: In dem Armbian Image von dir wird das Interface nicht als "wlan0", sonder folgendermassen erkannt:

Code: Alles auswählen

wlx98ded00d0542 Link encap:Ethernet  HWaddr 98:de:d0:0d:05:42
          inet addr:192.168.178.44  Bcast:192.168.178.255  Mask:255.255.255.0
          inet6 addr: 2003:89:d27:5000:b967:fe9c:2c1f:bd46/64 Scope:Global
          inet6 addr: 2003:89:d27:5000:9ade:d0ff:fe0d:542/64 Scope:Global
          inet6 addr: fe80::9ade:d0ff:fe0d:542/64 Scope:Link
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:142 errors:0 dropped:13 overruns:0 frame:0
          TX packets:105 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1000
          RX bytes:22906 (22.9 KB)  TX bytes:12708 (12.7 KB)
Soweit kein Problem, wenn ich den Namen so in die interfaces eintrage, dann klappt alles. Ist allerdings etwas unhandlich.

Wie kann man das ändern? Ich lese von einer datein in /etc/udev/rules.d/70....... die man ändern sollte. Diese gibt es bei mir aber nicht.

Irgendeine Idee?

Frank


FPerry
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Köln
Alter: 52

Re: Preiswerte Modellbahnsteuerung mit Banana Pi und Gleisbox

#579

Beitrag von FPerry » Mi 11. Jan 2017, 19:46

Hab's hinbekommen:

Code: Alles auswählen

/etc/udev/rules.d/70-network.rules 
SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", ATTR{address}=="98:de:d0:0d:05:42", NAME="wlan0"
Manuell eingefügt mit meiner MAC und nu habbisch "wlan0"

Code: Alles auswählen

wlan0     Link encap:Ethernet  HWaddr 98:de:d0:0d:05:42
          inet addr:192.168.178.44  Bcast:192.168.178.255  Mask:255.255.255.0
          inet6 addr: 2003:89:d27:5000:9ade:d0ff:fe0d:542/64 Scope:Global
          inet6 addr: 2003:89:d27:5000:b463:60d4:29bb:8a9f/64 Scope:Global
          inet6 addr: fe80::9ade:d0ff:fe0d:542/64 Scope:Link
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:1131 errors:0 dropped:19 overruns:0 frame:0
          TX packets:404 errors:0 dropped:1 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1000
          RX bytes:313615 (313.6 KB)  TX bytes:56738 (56.7 KB)
Abba wieso????

Frank


Threadersteller
bertr2d2
InterCity (IC)
Beiträge: 600
Registriert: Di 9. Okt 2012, 15:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: BananaPi+Gleisbox+CAN2LAN
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hessen / Kreis Friedberg
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Preiswerte Modellbahnsteuerung mit Banana Pi und Gleisbox

#580

Beitrag von bertr2d2 » Mi 11. Jan 2017, 20:36

Hallo Frank,
FPerry hat geschrieben:Hab's hinbekommen:

Code: Alles auswählen

/etc/udev/rules.d/70-network.rules 
SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", ATTR{address}=="98:de:d0:0d:05:42", NAME="wlan0"
Manuell eingefügt mit meiner MAC und nu habbisch "wlan0"

Code: Alles auswählen

wlan0     Link encap:Ethernet  HWaddr 98:de:d0:0d:05:42
          inet addr:192.168.178.44  Bcast:192.168.178.255  Mask:255.255.255.0
          inet6 addr: 2003:89:d27:5000:9ade:d0ff:fe0d:542/64 Scope:Global
          inet6 addr: 2003:89:d27:5000:b463:60d4:29bb:8a9f/64 Scope:Global
          inet6 addr: fe80::9ade:d0ff:fe0d:542/64 Scope:Link
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:1131 errors:0 dropped:19 overruns:0 frame:0
          TX packets:404 errors:0 dropped:1 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1000
          RX bytes:313615 (313.6 KB)  TX bytes:56738 (56.7 KB)
Abba wieso????

Frank
kann ich Dir nicht sagen. Ich habe Armbian auch "nur" genommen, um einen Vergleich zu haben.

Ich habe gerade ein Image mit neuen Treibern erstellt (RTL8188EUS kann ich leider nicht testen):

Code: Alles auswählen

# Edimax EW-7811Un 802.11n Wireless Adapter [Realtek RTL8188CUS]
[   10.700494] usb 2-1: rtl8xxxu: Loading firmware rtlwifi/rtl8192cufw_TMSC.bin
[   11.270398] usbcore: registered new interface driver rtl8xxxu

# root@Modellbahn-BPi:~# iperf -s
% iperf -c 192.168.0.166  # .166 ist mein BPi
------------------------------------------------------------
Client connecting to 192.168.0.166, TCP port 5001
TCP window size: 85.0 KByte (default)
------------------------------------------------------------
[  3] local 192.168.0.9 port 60838 connected with 192.168.0.166 port 5001
[ ID] Interval       Transfer     Bandwidth
[  3]  0.0-10.1 sec  28.9 MBytes  23.9 Mbits/sec
nicht das oder der Schnellste, aber ausreichend, wenn es stabil ist.

Gruß

Gerd


FPerry
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Köln
Alter: 52

Re: Preiswerte Modellbahnsteuerung mit Banana Pi und Gleisbox

#581

Beitrag von FPerry » Mi 11. Jan 2017, 21:26

Kann ich ja testen - schick mal nen Link

Frank


Threadersteller
bertr2d2
InterCity (IC)
Beiträge: 600
Registriert: Di 9. Okt 2012, 15:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: BananaPi+Gleisbox+CAN2LAN
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hessen / Kreis Friedberg
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Preiswerte Modellbahnsteuerung mit Banana Pi und Gleisbox

#582

Beitrag von bertr2d2 » Mi 11. Jan 2017, 21:43

FPerry hat geschrieben:Kann ich ja testen - schick mal nen Link

Frank
Siehe
Lede Client


FPerry
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 27
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Köln
Alter: 52

Re: Preiswerte Modellbahnsteuerung mit Banana Pi und Gleisbox

#583

Beitrag von FPerry » Mi 11. Jan 2017, 22:42

OK - so wie es aussieht gibt es einen (Teil)erfolg :)

Die schlechte Nachricht ist das der TPLink nach - wie vor nicht erkannt wird. Mit lSUSB ja - aber ich kann keinen Scan durchführen - findet keine Netze.

Aber der Edimax scheint besser zu laufen - Kein Renner - wie du schon geschrieben hast - aber offenbar stabiler. Habe nun 10 MB in 20-30 sec. übertragen aber immerhin ohne Abbruch. auch die Latenz in Putty ist um Längen besser. Werde morgen mal in Ruhe das Verhalten von Rückmeldern etc. testen. Ping ist auch stabiler

TPlink:

Code: Alles auswählen

root@Modellbahn-BPi:/# lsusb
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 003: ID 0bda:8179 Realtek Semiconductor Corp. RTL8188EUS 802.11n Wireless Network Adapter
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Aber in LUCI - Nada :(

Edimax:

Code: Alles auswählen

root@Modellbahn-BPi:/# lsusb
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 002: ID 7392:7811 Edimax Technology Co., Ltd EW-7811Un 802.11n Wireless Adapter [Realtek RTL8188CUS]
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
ifconfig

Code: Alles auswählen

wlan0     Link encap:Ethernet  HWaddr 74:DA:38:3A:13:15
          inet addr:192.168.178.35  Bcast:192.168.178.255  Mask:255.255.255.0
          inet6 addr: fe80::76da:38ff:fe3a:1315/64 Scope:Link
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:70 errors:0 dropped:2 overruns:0 frame:0
          TX packets:62 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1000
          RX bytes:8433 (8.2 KiB)  TX bytes:12652 (12.3 KiB)

Ich schlage vor dass Darky auch mal probiert.
Buenas Noches

Frank

Antworten

Zurück zu „Software und Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: johnbobjamesson und 1 Gast