Neuheiten 2017

Threads zu den Neuheiten 2017 finden sich im Forum "Allgemeines" (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2017 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Märklin / Trix Neuheiten 2017

Bereich für alle Themen rund um das Modellbahn-Hobby, die sonst in keiner anderen Rubrik Platz finden (z.B. spur-übergreifende Themen, etc.).

TheK
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2029
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#76

Beitrag von TheK » Di 10. Jan 2017, 10:57

Dirk Wenzel hat geschrieben:Also K.Bay.Sts.B. - Version nicht mehr möglich.
Och, wer bei Ausmusterung 1947 keine Skrupel hat, eine DB-Version zu pinseln, den wird doch die Bauserie nicht von der Version für 1913 abhalten :fool:
Und 1924 sind dass dann automatisch auch im selben Outfit DRG-Loks gewesen, Ummnummerierung kam ja erst ab 1925/26, Umlackierung in tiefschwarz/feuerrot bei fälligem Neuanstrich erst ab 1929 nach und nach.
Ah, stimmt – DRG + "Baureihe 57.5" fehlt auch noch. Und die schwarze Version mit edlem Messing-Schild "Deutsche Reichsbahn" war deutlich die langlebigste ;)
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


Dirk Wenzel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 250
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 18:31
Wohnort: Bayern

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#77

Beitrag von Dirk Wenzel » Di 10. Jan 2017, 11:26

Hallo Robur,

woher kennst du alle Märlin-Neuheiten 2017 ? Wo sind die schon zu sehen ? Und bitte gleich mit die Minitrix-Neuheiten 2017 - welche Formneuheiten in N ?

Danke, Dirk


Bastian J
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 307
Registriert: So 4. Sep 2016, 10:26
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#78

Beitrag von Bastian J » Di 10. Jan 2017, 11:32

Hallo,
ja einige hier können es kaum noch erwarten was es alles an Neuheiten 2017 gibt ( wie so oft halt ).
Offiziell ist auf der Märklin/ Trix Internetseite noch nichts mitgeteilt worden, nur hat jemand auf irgendeiner Niederländischen Internetseite was gefunden aber ob das überhaupt auch hier in Deutschland angeboten wird ist ja eigentlich nicht wirklich bekannt.
Sollange nichts offizielles von Märklin/ Trix hier im Netz zu lesen ist halte ich das alles für Kaffeesatzleserei.

Gruß Bastian J.


Francesco
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 336
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 08:44

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#79

Beitrag von Francesco » Di 10. Jan 2017, 11:39

Hallo,

wer die Neuheiten früher kennt muss nur länger bis zur Lieferung warten. :) :)

Gruß

Francesco


TheK
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2029
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#80

Beitrag von TheK » Di 10. Jan 2017, 11:43

Francesco hat geschrieben: wer die Neuheiten früher kennt muss nur länger bis zur Lieferung warten. :) :)
Oder bestellt 'nen Wagen, den er unter dem Gedanken "das Vorbild will ich, aber vielleicht kommt ja was besseres" noch geschoben hat :fool:
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


supermoee
ICE-Sprinter
Beiträge: 6696
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.1.0 GFP 3.27
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#81

Beitrag von supermoee » Di 10. Jan 2017, 11:47

Bastian J hat geschrieben:.
Sollange nichts offizielles von Märklin/ Trix hier im Netz zu lesen ist halte ich das alles für Kaffeesatzleserei.

Gruß Bastian J.
Hallo Bastian,

Alle hier genannten Neuheiten sind ganz offiziell in der Produktdatenbank von Märklin/Trix abrufbar.

Gruss

Stephan
MM und DCC freie Zone bei der Steuerung von Loks

Benutzeravatar

E-Lok-Muffel
InterCity (IC)
Beiträge: 591
Registriert: Di 6. Jan 2015, 14:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS-2
Gleise: C-Gleis; DEO: K-Gl.
Wohnort: Ingelheim
Irland

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#82

Beitrag von E-Lok-Muffel » Di 10. Jan 2017, 12:14

Nochmal zur Beladungsmenge der Ootz 44:
TheK hat geschrieben:
Bernd Irrgang hat geschrieben:Ohne es jetzt durchgerechnet zu haben, sieht mir der Schüttkegel auf den Märklinbildern erstmal nicht unrealistisch hoch aus.
…für Sand oder Steinkohle vielleicht (1,6 t/m³ wäre eine ideale Auslastung). Gebaut wurden die Wagen für Donawitz, da reden wir von Siderit, was knapp 4 t/m³ wiegt, da ist der Wagen nach ~15 m³ voll bis zur Tragfähigkeit. Das war ja gerade der Grund, dass diese niedrigen Wagen gebaut wurden: Der weitgehend fehlende Oberkasten spart rund 3 t nutzloses Wagengewicht gegenüber den universell einsetzbaren OOtz 43.
Guckst Du hier:http://bahn-extra.de/leseprobe/starke-l ... pony-wagen In der Bildergalerie sind die Wagen bis zum Rand mit Erz gefüllt! (sind zwar Fad 177 - also das Nachfolge-Modell - aber das Erz wird wohl gleiche Qualität haben)
Schütt-Ladungen grundsätzlich noch mitm Berg oben drauf nachzubilden, ist zudem so eine allgemeine Unsitte der Moba-Hersteller
Beim "Langen Heinrich" ist das wohl wirklich ein Fehler gewesen, hier scheint das aber laut den o.g. Bildern wirklich zu stimmen.

Gruß
uLi
Meine MOBA-Mottos: "Freu(n)de beim Fahren" oder auch "De Zooch kütt"
mein Trööt: Im Rheintal ist es schön
und neu in der Planung: DEO

Benutzeravatar

Michael K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3429
Registriert: Do 23. Mär 2006, 07:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Oberbayern
Deutschland

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#83

Beitrag von Michael K » Di 10. Jan 2017, 12:15

supermoee hat geschrieben:Alle hier genannten Neuheiten sind ganz offiziell in der Produktdatenbank von Märklin/Trix abrufbar.
Wo, Stephan, ist eine 85er mit Telex oder BR 194 bzw. ein neues Retromodell bei Märklin als Neuheit 2017 zu finden? Davon sprach Robur...
Entweder weiß er es und sagts nicht vollständig (ich weiß was, darfs aber nicht sagen...), oder er will Aufmerksamkeit erhaschen - beides finde ich kindisch.
Viele Grüße
Michael

Bild

Benutzeravatar

Murrrphy
Moderator
Beiträge: 11698
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Trix C, Peco C83
Kontaktdaten:
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#84

Beitrag von Murrrphy » Di 10. Jan 2017, 12:29

Bastian J hat geschrieben:Offiziell ist auf der Märklin/ Trix Internetseite noch nichts mitgeteilt worden, nur hat jemand auf irgendeiner Niederländischen Internetseite was gefunden aber ob das überhaupt auch hier in Deutschland angeboten wird ist ja eigentlich nicht wirklich bekannt.
Sollange nichts offizielles von Märklin/ Trix hier im Netz zu lesen ist halte ich das alles für Kaffeesatzleserei.
Du findest alles von der niederländischen Internetseite auch offiziell in der Produktdatenbank von Märklin und Trix in Deutschland online und für jedermann nachlesbar und mit vollständiger Produktbeschreibung. Wenn das für Dich Kaffeesatzleserei ist, trinkst Du seltsamen Kaffee ;-)
Viele Grüße, Achim

Ohne besondere Kennzeichnung ist der Beitrag als User geschrieben und gibt eine persönliche Meinung wieder.
Moderationen und administrative Eingriffe sind entsprechend gekennzeichnet!


Bild

Benutzeravatar

kaeselok
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7560
Registriert: Mo 30. Apr 2007, 13:15
Nenngröße: 1
Stromart: digital
Steuerung: ECoS II / TAMS
Gleise: Hübner nach NEM
Wohnort: Brühl

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#85

Beitrag von kaeselok » Di 10. Jan 2017, 12:32

TheK hat geschrieben:Spur 1 bekommt eine V 188. Ich sag' mal "ach du dickes Ding" :fool:
Das ist in der Tat für mich eine freudige Nachricht! Nur welche soll ich nehmen? Die rote oder die grüne? Immer diese Entscheidungen ... :lol:

Viele Grüße,

Kalle


supermoee
ICE-Sprinter
Beiträge: 6696
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.1.0 GFP 3.27
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#86

Beitrag von supermoee » Di 10. Jan 2017, 12:33

Hallo Michael,
Michael K hat geschrieben: Wo, Stephan, ist eine 85er mit Telex oder BR 194 bzw. ein neues Retromodell bei Märklin als Neuheit 2017 zu finden? Davon sprach Robur...
.
Bastian bezog sich auf die holländische Internetseite. Die darauf erwähnten Katalognummern sind alle in der Datenbank von Märklin abgebildet. Das Geschwätz ohne Teilenummern kann man auch nicht in der DB suchen.

Gruss

Stephan
Zuletzt geändert von supermoee am Di 10. Jan 2017, 12:40, insgesamt 2-mal geändert.
MM und DCC freie Zone bei der Steuerung von Loks


Bastian J
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 307
Registriert: So 4. Sep 2016, 10:26
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#87

Beitrag von Bastian J » Di 10. Jan 2017, 12:35

Hallo,
ich selbst trinke eher nur Tee :D
Das mit der Niederländischen Internetseite ist mir dann klar, trotzdem gibt es von Mätrix noch keinen offiziellen Neuheitenkatalog Online
und daher ist noch nichts sicher was hier in Deutschland alles erhältlich ist und darauf baute sich meine Kaffeesatz- ( oder Tee :D ) leserei auf.

Gruß Bastian J.

Benutzeravatar

frido007
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 268
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 17:45
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 (4.0.1), WDP 2012 Premium
Gleise: C-Gleis, K-Gleis BW
Wohnort: Feldkirchen bei Graz / Österreich
Alter: 34
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#88

Beitrag von frido007 » Di 10. Jan 2017, 12:35

Murrrphy hat geschrieben:
Bastian J hat geschrieben:Offiziell ist auf der Märklin/ Trix Internetseite noch nichts mitgeteilt worden, nur hat jemand auf irgendeiner Niederländischen Internetseite was gefunden aber ob das überhaupt auch hier in Deutschland angeboten wird ist ja eigentlich nicht wirklich bekannt.
Sollange nichts offizielles von Märklin/ Trix hier im Netz zu lesen ist halte ich das alles für Kaffeesatzleserei.
Du findest alles von der niederländischen Internetseite auch offiziell in der Produktdatenbank von Märklin und Trix in Deutschland online und für jedermann nachlesbar und mit vollständiger Produktbeschreibung. Wenn das für Dich Kaffeesatzleserei ist, trinkst Du seltsamen Kaffee ;-)

:gfm: :fool: :gfm:

Wartet es ab. Es wird für jeden etwas dabei sein!
mit freundlichen Grüßen
Friedrich
Märklin Insider seit März 2014.
Märklin C-Gleis Anlage in Bau.
Eigentlich Märklinist mit ein paar Ausnahmen wegen meiner Herkunft, nicht verfügbare ÖBB Modelle von Roco
Epochen III, IV, V, VI

Benutzeravatar

E-Lok-Muffel
InterCity (IC)
Beiträge: 591
Registriert: Di 6. Jan 2015, 14:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS-2
Gleise: C-Gleis; DEO: K-Gl.
Wohnort: Ingelheim
Irland

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#89

Beitrag von E-Lok-Muffel » Di 10. Jan 2017, 12:47

@BastianJ:

Der Link stand schon auf Seite 2:
TEE2008 hat geschrieben:Die Neuheiten werden bei Märklin wohl aktuell eingepflegt:

Code: Alles auswählen

http://www.maerklin.de/de/service/produktdatenbank/?tx_torrpdb_pi1[catalog]=1720&searchgo=Suchen
Alle nicht mit "Neuheit" bezeichneten Neuheiten sind 2017-er :wink:
Meine MOBA-Mottos: "Freu(n)de beim Fahren" oder auch "De Zooch kütt"
mein Trööt: Im Rheintal ist es schön
und neu in der Planung: DEO


supermoee
ICE-Sprinter
Beiträge: 6696
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.1.0 GFP 3.27
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#90

Beitrag von supermoee » Di 10. Jan 2017, 12:49

Bastian J hat geschrieben:Hallo,
Das mit der Niederländischen Internetseite ist mir dann klar, trotzdem gibt es von Mätrix noch keinen offiziellen Neuheitenkatalog Online
und daher ist noch nichts sicher was hier in Deutschland alles erhältlich ist und darauf baute sich meine Kaffeesatz- ( oder Tee :D ) leserei auf.
Hallo Bastian,

dass Märklin DB Lokomotiven als Neukonstruktion nur für den niederländischen Markt rausbringt ist aber ein bisschen weit her geholt. :wink:

Gruss

Stephan
MM und DCC freie Zone bei der Steuerung von Loks


Bastian J
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 307
Registriert: So 4. Sep 2016, 10:26
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#91

Beitrag von Bastian J » Di 10. Jan 2017, 12:54

Hallo,
vielen Dank für die Erklärungen ich habe es jetzt verstanden.
Abschließend Beurteilen und erkennen was es wirklich dieses Jahr gibt kann man dann wenn der offizielle Mätrix Neuheiten 2017 Katalog dann hier Online gestellt wurde und sollange werden wir es ja noch aushalten können. :wink:

Gruß Bastian J.


TheK
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2029
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#92

Beitrag von TheK » Di 10. Jan 2017, 13:09

E-Lok-Muffel hat geschrieben:Guckst Du hier:http://bahn-extra.de/leseprobe/starke-l ... pony-wagen In der Bildergalerie sind die Wagen bis zum Rand mit Erz gefüllt! (sind zwar Fad 177 - also das Nachfolge-Modell - aber das Erz wird wohl gleiche Qualität haben)
Hmm, die sehen tatsächlich recht voll aus… Die Wagen sind allerdings noch flacher, dafür länger – die anderen Eckdaten (Volumen, Lastgrenze) sind dagegen gleich geblieben.
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


supermoee
ICE-Sprinter
Beiträge: 6696
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.1.0 GFP 3.27
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#93

Beitrag von supermoee » Di 10. Jan 2017, 13:21

Hallo,

auch in der Sonderausgabe über die Br151 sind Bilder von Fal Wagen zu sehen, die weit über der Kante beladen sind, obwohl es hier im Forum heisst, dass das nicht möglich sein kann.

Ich vermute, dass das mit der Grösse der Brocken zu tun hat. Je grösser die Brocken, umso mehr Luft im Wagen, bzw. niedriger das spezifische Gewicht pro Kubikmeter.

Gruss

Stephan
MM und DCC freie Zone bei der Steuerung von Loks


hu.ms
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4621
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#94

Beitrag von hu.ms » Di 10. Jan 2017, 13:37

Die erz-wagen gibts auch von roco unter der nr. 67148. 3 stück 65 €.

Hubert


Dirk Wenzel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 250
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 18:31
Wohnort: Bayern

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#95

Beitrag von Dirk Wenzel » Di 10. Jan 2017, 13:55

#76 :

Kai, zumindest bei Wikipedia steht dass ein paar Exemplare der BR 57.5 noch bis DB 1950 gekommen sind http://stummiforum.de/viewtopic.php?p=1637640#p1637640 . Auch wenn sie dsann 1950 vermutlich keine Schilder erhielten:
So halt ich doch die DB-Version zumidest doch denkbar ( wegen ein, zwei Jahren hin und her ), und nicht total unrealistisch. Damit der Hersteller auf die nötigen Stückzahlen kommt um so eine schöne Baureihe zu realisieren, halte ich das bei so einer plausiblen Version sowieso voll für legitim.

Aber du hast recht, bitte schön doch auch die ganz gesicherten Versionen, und Hauptversionen ( wie sie auch mal ne Weile unterwegs waren) , bitte in den ersten oder zwei Neuheiten-Jahren - und 100% reine Fantasie-Versionen dann bitte erst danach ...

Aber schauen wir mal was dieses Jahr dabei ist an G 5/5 oder BR 57.5 , hoffentlich sind die grün/grünen und DB - Versionen endlich bei Märklin einigermassen aberverkauft ... aber es gibt bestimmt genügend Modell-Bahner die auf die anderen realistischen , attraktiven Versionen warten , und nicht aus Verzweiflung zu den bisherigen Versionen gegriffen haben ...

Schöne Grüsse

Dirk

Benutzeravatar

holgi67
InterCity (IC)
Beiträge: 923
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 06:28
Nenngröße: H0

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#96

Beitrag von holgi67 » Di 10. Jan 2017, 14:01

Hallo Zusammen,

ist Euch denn schon aufgefallen, dass die neuen Artikel nicht unter "Neuheiten", sondern unter "Werbe- und Sonderprodukte online" in der Produktdatenbank geführt werden?

Viele Grüße
Holger
100% Märklin
Märklin-Insider seit 1995


Dirk Wenzel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 250
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 18:31
Wohnort: Bayern

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#97

Beitrag von Dirk Wenzel » Di 10. Jan 2017, 14:05

ja, die eingepflegten Neuheiten 2017 scheinen doch noch etwas getarnt in der Datenbank zu sein...


Hier sind noch ein paar mehr Neuheiten 2017 dabei, oder ? : http://shop.bahnorama.ch/suche?s=neuhei ... C3%A4rklin
Zuletzt geändert von Dirk Wenzel am Di 10. Jan 2017, 14:07, insgesamt 1-mal geändert.


lui
InterCity (IC)
Beiträge: 959
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 11:51
Deutschland

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#98

Beitrag von lui » Di 10. Jan 2017, 14:07

hu.ms hat geschrieben:Die erz-wagen gibts auch von roco unter der nr. 67148. 3 stück 65 €.
Seit wann verkauft ROCO denn Märklin Produkte? :redzwinker:

PS: Abgesehen davon sind die von ROCO kürzer und unbeladen, wahlweise in Ep.III oder in Ep.IV (je nachdem welcher Angabe seitens ROCO man mehr Glauben schenken will) und deren UVP beträgt 72€ - also hier ganz klar uninteressant! :mrgreen:
Beiträge ohne persönliche Anrede richten sich allgemein an alle Forenteilnehmer.


magnus
InterRegio (IR)
Beiträge: 195
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 18:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: TamsMC/Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Stadt der tausend Feuer
Alter: 59

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#99

Beitrag von magnus » Di 10. Jan 2017, 14:23

Über den Shop lassen sich die Neuheiten ganz gut sehen

http://www.maerklinshop.de/maerklin/spur-h0/?p=1

ggf. mal nur auf Lokomotiven klicken.
Gruß
Magnus
------------------------------------------------------------------------
Tams MC / Delta Control 66045
ESU Switch Pilot / Tams S88-4
Lok-Decoder: mfx, MM, DCC / C-Gleis
Mageia Linux; Raspi, andRoc

Anlage im Bau


Alex R
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 35
Registriert: So 17. Okt 2010, 13:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS, Trafo
Gleise: M, K, C
Wohnort: Spanien
Panama

Re: Märklin / Trix Neuheiten 2017

#100

Beitrag von Alex R » Di 10. Jan 2017, 14:25

supermoee hat geschrieben: Ich vermute, dass das mit der Grösse der Brocken zu tun hat. Je grösser die Brocken, umso mehr Luft im Wagen, bzw. niedriger das spezifische Gewicht pro Kubikmeter.
Hallo Stephan,

Das halte ich für eher unwahrscheinlich. Solange die einzelnen Brocken klein im Vergleich zum Ladevolumen sind, sollte der Einfluss der Grösse vernachlässigbar sein. Der Zwischenraum zwischen den einzelnen Brocken wird zwar grösser, aber er wächst genauso schnell wie das Volumen der einzelnen Brocken, d.h. das Verhältnis von Luft zu Erz (oder was auch immer) bleibt gleich. Kann man sich veranschaulichen, wenn man sich ein Bild vorstellt (oder auf den Computer holt), bei dem gleich grosse Kreise möglichst lückenlos eine Ebene ausfüllen sollen (sog. dichteste zweidimensionale Kugelpackung): man kann das Bild skalieren, wie man will, der Anteil der nicht von Kugeln überdeckten Fläche bleibt gleich.

Auch andere geometrische Erklärungen halte ich nicht für ausreichend, da die Effekte im hier betrachteten Fall wohl auch eher vernachlässigbar sind:
- Unterschiedliche Formen haben unterschiedliche dichte Packungen (als einfache Beispiele: perfekte Quader brauchen keinen Zwischenraum, Kugeln schon)
- Eine gute Mischung verschiedener Grössen führt i.A. zu höherer Schüttdichte (vereinfacht gesagt, weil die kleinen Brocken in die Löcher zwischen den grossen passen)

Somit bleiben als Erklärung für unterschiedliche Ladehöhen noch, wie bereits von anderen erwähnt, unterschiedliche Streckenklassen oder Materialien (selbst Erz ist nicht gleich Erz, obwohl hier die Unterschiede wohl auch nicht so üppig sind) übrig. Dass man einen Zug Wagen für Wagen signifikant niedriger auslastet (und nicht einfach, falls einmal zu wenig Material da sein sollte, einfach ein paar Wagen nicht belädt oder sogar stehen lässt), kommt mir eher unwahrscheinlich vor (ich lasse mich aber gerne von den Praktikern hier im Forum eines Besseren belehren).

Ach ja, und rein theoretisch könnte noch die DB die Modellbahn im Massstab 87:1 nachgebaut haben: bis knapp unterhalb der Sichtlinie war alles Styropor, und oben drauf kam eine dünne Erzschicht.

Gruss und (nebenbei) noch alles Gute im Neuen Jahr,
Alex

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste